Montag, 1. Juni 2009

Tessinurlaub




In dieser Ruine haben wir gevespert









Diese Häuser haben es mir angetan mit den Granitziegeln






Genknoddelt haben wir auch (hier unsere Bärbel). Hier werden fleißig Inchies genäht. Na und der gute Tessiner Rotwein hat auch nicht gefehlt










aus diversen Zutaten





und das ist ein Ergebnis, welches wir als Dankeschön zur Einladung nach Lugano für eine supernette Quilterin gemacht haben











Hier sind wir in voller Pracht :o)
Margit, Gabi, Bärbel, Marlies Egger (supernette Textilkünsterlin) und meiner Einer

Im Vordergrund: das ist Sheeva - unser Schutzhund *grins*

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Hi Ulla, sehe gerade das Bild mit Margit und Gabi. Die beiden habe ich dieses Jahr in Essen bei dem Quiltsterne-Treffen kennen gelernt. Seht Ihr Euch öfter? Wenn ja, schöne Grüße.
LG Kerstin

klostermaus hat gesagt…

Hallo Kerstin,
wir sehen uns regelmässig. Werde die Grüße sehr gerne ausrichten.

Essen...seufz...wäre ich auch gerne gewesen, aber da war ich ja im Urlaub in Frankreich.

Lg Ulla

Kerstin hat gesagt…

Hi Ulla,
man kann nicht alles haben. Aber vielleicht sehen wir uns ja im nächsten Jahr (ich glaube in der Schwäbischen Alp oder heißt es auf??) :-))
LG Kerstin

klostermaus hat gesagt…

glaube auf, aber sicher bin ich mir auch nicht :o)
Klar, wenn ich da nicht im Urlaub bin, bin ich mit von der Partie.