Mittwoch, 1. Oktober 2014

Race for the Cure

Am Sonntag waren einige Pink Ladies und ich beim Race for the Cure in Frankfurt gewesen. Es war wieder toll. Genau wie in den letzten zwei Jahren. Die Stimmung ist einfach klasse. Es wird viel gelacht und auch geweint. Schließlich sieht man ja auch all die Namen derer, die leider nicht dabei sein können und für die viele in Erinnerung gelaufen sind. Es war toll  am Ende all die Luftballons in den Himmel steigen zu sehen. 

Zur Info: Race for the Cure ist ein Lauf von und für Frauen und Männer, die an Brustkrebs erkrankt sind. Mehr kann man hier Race for the Cure